Ehemalige Heilpraktiker-Schüler berichten von Ihrer Prüfungsvorbereitung und der Heilpraktiker-Prüfung beim Gesundheitsamt Freiburg ...

Ab dieser Stelle folgen regelmäßig weitere Erfahrungsberichte von ehemaligen Schülern die die Heilpraktikerprüfung bereits erfolgreich bestanden haben … die Originale sind selbstverständlich jederzeit einsehbar.

Liebe Silvia, ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. Nachdem ich 3x durch die Heilpraktiker-Prüfung beim Gesundheitsamt Freiburg gefallen war, davon 2x durch die mündliche, war ich eigentlich völlig ratlos und hoffnungslos. Trotz 3x durchfallen hatten die Amtsärzte hatten mir sogar ins Gesicht gesagt, dass das Wissen da sei, und ich unbedingt dran bleiben soll. Fair sind sie ja wirklich in Freiburg, das muss man ihnen lassen. Jedenfalls bekam ich dann den heissen Tipp „Silvia Vögele, wenn dich einer durch die Prüfung kriegt, dann sie“. Nun ja, fast jede Schule wirbt mit 100% Bestehensquote – und die meisten Lügen, dass sich die Balken biegen. Und meine Hoffnung war nach 3 versemmelten Prüfungen ehrlich gesagt nicht mehr sonderlich groß. Da ich aber bereits mehrere Leute kannte die dank dir bestanden haben, wollte ich noch einen vierten und letzten Versuch wagen. Nochmals alle Kraft und allen Mut zusammengerafft – und los ging es. Ich war die ersten Termine wirklich skeptisch. Das Prüfungstrauma saß tief. Aber nach den ersten paar Terminen habe ich wieder Feuer gefangen. Dank dir. Du hast eine ganz besondere Art einem abzuholen, einem Mut zu machen und einem scheinbar schwierige Sachverhalte mit ganz wenigen Worten auf den Punkt genau zu erklären. Und zwar so, dass man es versteht. WIRKLICH VERSTEHT!!! Du sagst einem keine Antworten vor, und du willst nicht, dass man etwas auswendig lernt. Sondern du führst einem über meist äußerst faszinierende Pfade durch den komplexen Stoff hin zur Lösung. Und wenn man diese erstmal selbst gefunden hat – vergisst man diese nie, nie, nie wieder. Jedenfalls habe ich nachgezählt. Es waren nur 15 Termine die ich bei dir im Unterricht war. Nur lächerliche 15 Termine! Und dazu kam: du hattest mit mir zuerst wirklich eine ganze Menge Arbeit um bei mir erstmal eine Menge an Fehler auszubessern. Stoff, den ich falsch gelernt hatte oder falsch verstanden hatte. Aber ich sah, dass ich Fortschritte machte. Ich merkte, dass ich wieder Spass am Stoff bekam. Und dass ich wieder Mut für die Prüfung fand. Dass du einen Plan hast, und weisst was du tust. Und dann, ca 2 Wochen vor meiner mündlichen Prüfung ging ich abends bei dir zur Tür raus und hab zu meiner Mitschülerin gesagt: „Heute bin ich das erste mal froh, dass ich durchgefallen bin.“ An diesem Unterrichtstag war der Knoten geplatzt, und mir wurde bewusst wie mein Gehirn nun begonnen hatte den Stoff zu verknüpfen. Und das macht nicht nur Spass – das ist unglaublich wertvoll. Plötzlich hatte ich eine Ahnung, was das Gesundheitamt eigentlich von einem erwartet. Plötzlich begann ich zu verknüpfen, und plötzlich war es möglich in den mündlichen Prüfungssimulationen die Prüfungsprotokolle erstaunlich ruhig und souverän abzuarbeiten. Und ja, ich war aufgeregt vor der mündlichen Prüfung. Aber als es losging habe ich schon nach wenigen Minuten gemerkt: „Passt! – dieses mal kriege ich es hin.“ Und das wirklich unglaubliche, nein sogar unfassbare, war am Ende für mich, dass mich sowohl der Prüfer als auch der Beisitzer gelobt haben für eine „wirklich solide Prüfung“. Und das liebe Silvia – das ist ganz alleine dein Verdienst – und dafür bin ich dir unendlich dankbar. Ja, es stimmt, es war eine Menge Arbeit zu Hause alles aus dem Unterricht aufzuarbeiten, und das alles in der kurzen Zeit. Aber hättest du mir nicht den Kopf sortiert, hätte all die Arbeit zu Hause nichts gebracht. Deshalb kann ich nur eines sagen: DANKE SILVIA !!!

Durch eine Empfehlung einer Schülerin von dir bin ich an dich geraten. Das war mein Glück! Ich hatte vorher wahnsinnige Angst vor der mündlichen Prüfung, weil ich mich total unsicher fühlte bei dem vielen Stoff, und ich überhaupt nicht wusste was auf mich zukommt. Doch die Vorbereitungszeit, bei dieser doch nicht einfachen Prüfung, bei dir hat mir die nötige Struktur gegeben. Diese Struktur hat mir Freitag zu Freitag den Großteil der Angst genommen und mir meine Sicherheit gegeben. Ich werde und habe dich bereits weiter empfohlen, weil ich deine Prüfungsvorbereitung einfach so wertvoll finde. Ganz lieben Dank liebe Silvia, für deinen Einsatz, deine Mühe, deine grandiose Prüfungsvorbereitung und die Begleitung während der Prüfungszeit und das hervorragende Essen das du jeden Freitag Mittag für uns gekocht hast. Dicken Kuss B.

„Kommen, lernen mit Spaß und bestehen!“ Kleine Lernguppe, viel fachliche Kompetenz, immer den Fokus auf das Wesentliche. Ohne Silvia Vögele hätte ich es niemals geschafft die Heilpraktiker Prüfung zu bestehen! Danke !!

Zu Silvia kam ich kurz vor meiner mündlichen HP-Prüfung und sie half mir optimal mit ihrem Fachwissen und ihrer direkten Art mich punktgenau auf die Heilpraktiker-Prüfung vorzubereiten. Vielen Dank dafür. A.

Nicht nur ihr absolut vielseitiges und umfassendes Wissen, sondern auch die ganze Atmosphäre in ihrem Lehrraum bzw Garten, in dem der Unterricht bei schönem Wetter stattfindet, unterstützen einen wunderbar sich auf die Heilpraktiker-Prüfung vorzubereiten. Ganz zu schweigen von dem guten, von ihr selbst gekochten Essen und den gemeinsamen beim Mittagessen (wer mag) stattfindenden Gesprächen. Nicht nur Heilpraktiker-Schule, auch Lebensschule.

Die Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker kann ich bei Frau Silvia Vögele sehr empfehlen, jederzeit würde ich wieder die Prüfungsvorbereitung bei ihr machen. Sie vermittelt den aktuellen Prüfungsstoff sehr anschaulich und geht dabei gezielt und jederzeit, auf die persönlichen Problemthemen der  Teilnehmer/innen ein. Ihre Geduld und Ihr Einsatz sind bemerkenswert. Liebe Silvia herzlichen Dank nochmals für meine Prüfungsvorbereitungszeit. M.

Liebe Silvia, du hast uns super gut zur HP-Prüfung hingeführt. Der Heilpraktiker-Unterricht war sehr bereichernd und absolut lohnenswert. Dank deinem überdurchschnittlich großen Wissen hast du die Prüfungsinhalte sehr klar und gut verständlich vermittelt. Sehr profitierend waren auch die wöchentlichen Prüfungssimulationen sowie dein feines Gespür für jeden Einzelnen. Ich danke dir sehr für deine großartige Unterstützung –  in einem klasse Ambiente – in dem man sich rundum wohlgefühlt hat. A.

Ohne Silvias Heilpraktiker-Prüfungsvorbereitung hätte ich die HP-Prüfung niemals bestanden. Schon nach der 1. Probestunde war klar, dass ich bei ihr richtig bin. In angenehmer Atmosphäre, feinfühlig aber mit Nachdruck hat sie uns auf die mündliche Heilpraktikerprüfung vorbereitet. Sie kennt alle wichtigen Tipps und bringt Struktur in die Sache. Ich bin ihr sehr dankbar dafür! Und neben der hervorragenden HP-Prüfungsvorbereitung schafft sie es immer wieder, tolle und interessante Vorträge an Land zu ziehen. Ich komme immer wieder gerne dorthin. Bleib wie du bist Silvia und mach weiter so! DANKE!!

Die Zeit bei Silvia war echt schön. Nach dem Unterricht war man schon geschafft. Sie vermittelt den Unterrichtsstoff gut, leicht verständlich und immer wieder bis es sitzt, und vor allem verstanden wurde. Sie fördert einen, sich selber zu vertrauen und Hemmschwellen und Unsicherheiten zu überwinden. Sie sagt klar wo man steht, redet nichts schön und wenn es nötig ist auch mal ein Machtwort. Sie hat mich gefördert, unterstützt und liebevoll begleitet bis zum Schluss. Vielen herzlichen Dank dafür und die tolle Zeit.

Ich kann die Heilpraktiker-Prüfungsvorbereitung bei Silvia nur empfehlen! Sie hat mir in der Vorbereitung auf die mündliche Heilpraktikerprüfung sehr geholfen. Durch ihre große Erfahrung mit den Heilpraktiker-Prüfungen in Freiburg konnte sie mir Tipps geben, was sehr wichtig ist und was nicht so wichtig ist zur Vorbereitung. Und nicht zu vergessen hat ihr Glaube an mich, dass ich es wirklich schaffen kann, mir genug Selbstvertrauen gegeben, auch tatsächlich beim ersten Mal durch die Heilpraktikerprüfung in Freiburg zu kommen. Nochmals vielen Dank für die Zeit bei Dir und deine Geduld mit mir! A. (Heilpraktikerin und Osteopathin)